Lehrgang Lehrer/in für IKT

Die E-Learning-Strategiegruppe hat gemeinsam das Curriculum zum Lehrgang “LehrerIn für IKT” entwickelt. Dieser Lehrgang wird an mehreren Hochschulen Österreichs angeboten.
Das Studium fokussiert die Professionalisierung von zwei Tätigkeitsbereichen, die bisher von keinem Lehramt an Pflichtschulen abgedeckt werden:
  1. Lehren und Lernen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT),
  2. Support für E-Learning an Schulen.

Die Absolventinnen und Absolventen können einerseits den verantwortungsbewussten, kreativen Umgang mit IKT bei Schülerinnen und Schülern fördern und andererseits den Support-Bereich für E-Learning in Bildungseinrichtungen professionalisieren. Sie können IKT-basierte Lernumgebungen nach instruktionistischem und nach konstruktivistischem Lerndesign gestalten. IKT spielt dabei sowohl als Inhalt als auch als Methode die zentrale Rolle. Sie verstehen es, die dazu erforderlichen Voraussetzungen hinsichtlich der IT-Infrastruktur zu organisieren bzw. zu schaffen, sie lernen also auch die Grundlagen des erforderlichen technischen Grundverständnisses samt praktischen Handlungsmöglichkeiten. Weiters unterstützen sie andere Lehrende beim E-Learning-Einsatz für den Unterricht. Das Studienangebot trägt somit auch zu einer nachhaltigen Verankerung von E-Learning im Schulwesen bei.

Curriculum IKT-LehrerIn

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.