cropped-phelsqu.png

Die PHELS

Die E-Learning Strategiegruppe der Pädagogischen Hochschulen Österreichs arbeitet im europäischen Kontext an einem gemeinsamen Bewusstsein, um E-Learning als Potenzial des kollaborativen und personalisierten Lehrens und Lernens in allen Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung für das österreichische Schulwesen zu verbreiten.

Die Pädagogischen Hochschulen Österreichs entsenden im Wege der Nominierung durch das Rektorat zwei Vertreter/innen, wobei Ausbildung sowie Fort- und Weiterbildung gleichermaßen abgedeckt sein sollen. Für die Arbeitsfähigkeit der Gruppe zeichnet eine organisatorische Leitung verantwortlich, die zyklisch zwischen den Bundesländern im Westen, Norden, Osten und Süden wechselt.